Helferkreis Asyl Ottobrunn / Hohenbrunn  

Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn



Fortbildungen und Veranstaltungen


Aktueller Hinweis


Die folgenden Veranstalter bieten derzeit diverse Kurse zu den Themen Migration, Asyl und Integration an:

Einzelne Veranstaltungen


Datum                 Veranstaltung                             Ort       
  Mo., 26.10.2020  
bis  
 Sa., 05.12.2020
Neubiberg gemeinsam mit Friedrich-Ebert-Stiftung e. V. (BayernForum)
Ausstellung gegen Rassismus und Gewalt:
Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

( Flyer Neubiberg,   Flyer FES/BayernForum )
(Quellen: Neubiberg, Friedrich-Ebert-Stiftung e. V. (BayernForum))
Neubiberg
Haus für Weiterbildung
Rathausplatz 8
85579 Neubiberg
  Di., 10.11.2020  
18:00 - 19:30 Uhr
Domberg Akademie
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen: Streitet euch!
(Online-Workshop via Zoom, Kursgebühr: EUR 5,00)
Anmeldung unter info@domberg-akademie.de
Online-Seminar mit "Zoom"

der Domberg Akademie
Stiftung Erwachsenenbildung der Erzdiözese München und Freising
 Di., 10.11.2020 
18.15 Uhr 
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für den Nahen und Mittleren Osten sowie Gesellschaft der Freunde islamischer Kunst und Kultur e.V., München
Basiswissen Islam 27 - Jemenitische(s) Juden(tum) und Migration: klassische und andere Narrative
Dr. Kerstin Hünefeld (Hebräische Universität, Jerusalem)
Eine Vortragsreihe für die breite Bevölkerung (öffentlich und unentgeltlich).
Online mit "Zoom"
Link
  Mo., 16.11.2020  
19:00 - 21:00 Uhr
Münchner FlüchtlingsRat
Asylverfahren & materielles Asylrecht (Flyer)
mit Rechtsanwältin Regine Nowack (Vortrag Basis)
Anmeldung rechtzeitig hier
Sollten die Veranstaltungen auf grund von Corona abgesagt werden, findet i.d.r. eine Online Fortbildung statt.
Münchner FlüchtlingsRat
Bellevue di Monaco
Müllerstr. 2
80469 München
 Di., 17.11.2020 
18.15 Uhr 
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für den Nahen und Mittleren Osten sowie Gesellschaft der Freunde islamischer Kunst und Kultur e.V., München
Basiswissen Islam 28 - Zucker, Milch und Feuer: wie die Parsis (Zarathushtrier) nach Indien kamen und was sie darüber erzählen
Dr. Michael Stausberg (Universität Bergen)
Eine Vortragsreihe für die breite Bevölkerung (öffentlich und unentgeltlich).
Online mit "Zoom"
Link
  Di., 17.11.2020  
19:00 - 20:15 Uhr
Domberg Akademie
Keine Angst vor Online-Seminaren!
Die Videokonferenz-Software „Zoom“ für Anfänger_innen.

(Online-Seminar, kostenlos)
Anmeldung unter info@domberg-akademie.de
Online-Seminar mit "Zoom"

der Domberg Akademie
Stiftung Erwachsenenbildung der Erzdiözese München und Freising
  Mo., 23.11.2020  
19:00 - 21:00 Uhr
Münchner FlüchtlingsRat
Aufenthaltsrecht (Flyer)
mit Rechtsanwältin Regine Nowack (Vortrag Basis)
Anmeldung rechtzeitig hier
Sollten die Veranstaltungen auf grund von Corona abgesagt werden, findet i.d.r. eine Online Fortbildung statt.
Münchner FlüchtlingsRat
Bellevue di Monaco
Müllerstr. 2
80469 München
 Di., 24.11.2020 
18.15 Uhr 
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für den Nahen und Mittleren Osten sowie Gesellschaft der Freunde islamischer Kunst und Kultur e.V., München
Basiswissen Islam 29 - Bilder zirkulieren schnell, Menschen migrieren langsam. Der Jemen in Zeiten von Drohnentechnologie
Dr. Bettina Gräf (LMU, München)
Eine Vortragsreihe für die breite Bevölkerung (öffentlich und unentgeltlich).
Online mit "Zoom"
Link
  Mo., 30.11.2020  
19:00 - 21:00 Uhr
Münchner FlüchtlingsRat
Familienzusammenführung (Flyer)
mit Rechtsanwalt Michael Happ (Vortrag Vertiefung)
Anmeldung rechtzeitig hier
Sollten die Veranstaltungen auf grund von Corona abgesagt werden, findet i.d.r. eine Online Fortbildung statt.
Münchner FlüchtlingsRat
Bellevue di Monaco
Müllerstr. 2
80469 München
  Mi., 02.12.2020  
19:00 - 20:30 Uhr
Domberg Akademie
Rassismus spaltet!
(Online-Workshop via Zoom, kostenlos)
Birgit Mair (Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung (ISFBB) e.V.)
Der Vortrag beleuchtet verschiedene Facetten gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit der vergangenen einhundert Jahre und geht dabei auch kurz auf das nicht aufgearbeitete Kapitel des Kolonialismus ein. Birgit Mair analysiert die Zwischenstufen des rassistischer Abwertungen vom Vorurteil bis hin zum eliminatorischen Antisemitismus und Antiziganismus der NS-Zeit. Institutionellen Rassismus beleuchtet sie anhand der Situation der Sinti und Roma in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg, anhand der rassistisch geführten polizeilichen Ermittlungen bei den 2011 aufgeflogenen NSU-Verbrechen sowie am Beispiel des racial profilings gegenüber People of Colour. Sie beleuchtet auch geflüchtetenfeindliche Bewegungen und den antimuslimischen Rassismus von AfD, Pegida & Co. Die Referentin berichtete ferner über eigene Beobachtungen von Diskriminierungen während ihrer dreißigjährigen beruflichen Praxis mit Minderheiten. In Bezug auf antirassistische Bürgerrechtsbewegungen geht sie insbesondere auf die Black lives matter-Proteste ein.
Wir weisen darauf hin, dass die Online-Veranstaltung im Programm „Zoom“ stattfindet. Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung erhalten Sie am Tag der Veranstaltung per E-Mail.
Anmeldung unter info@domberg-akademie.de
Online-Seminar mit "Zoom"

der Domberg Akademie
Stiftung Erwachsenenbildung der Erzdiözese München und Freising
  Mo., 07.12.2020  
18:00 - 21:00 Uhr
Münchner FlüchtlingsRat
Argumentationstraining gegen rechts (Flyer)
in Kooperation mit Pastinaken e.V. (Workshop)
Anmeldung rechtzeitig hier
Sollten die Veranstaltungen auf grund von Corona abgesagt werden, findet i.d.r. eine Online Fortbildung statt.
Münchner FlüchtlingsRat
Bellevue di Monaco
Müllerstr. 2
80469 München
 Di., 08.12.2020 
18.15 Uhr 
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für den Nahen und Mittleren Osten sowie Gesellschaft der Freunde islamischer Kunst und Kultur e.V., München
Basiswissen Islam 30 - Die armenische Diaspora: Geschichte und Gegenwart einer ‘entsetzten’ Gemeinschaft
Dr. Mihran Dabag (Universität Bochum)
Eine Vortragsreihe für die breite Bevölkerung (öffentlich und unentgeltlich).
Online mit "Zoom"
Link
 Di., 15.12.2020 
18.15 Uhr 
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für den Nahen und Mittleren Osten sowie Gesellschaft der Freunde islamischer Kunst und Kultur e.V., München
Basiswissen Islam 31 - Epidemien in der islamischen Welt des Mittelalters: wie die Erben des Hippokrates mit ansteckenden Krankheiten umgingen
Dr. Peter Pormann (Universität Manchester)
Eine Vortragsreihe für die breite Bevölkerung (öffentlich und unentgeltlich).
Online mit "Zoom"
Link
  Mo., 21.12.2020  
19:00 - 21:00 Uhr
Münchner FlüchtlingsRat
Passbeschaffung (Flyer)
mit Rechtsanwältin Regine Nowack (Vortrag Vertiefung)
Anmeldung rechtzeitig hier
Sollten die Veranstaltungen auf grund von Corona abgesagt werden, findet i.d.r. eine Online Fortbildung statt.
Münchner FlüchtlingsRat
Bellevue di Monaco
Müllerstr. 2
80469 München





Web-Seiten von Veranstaltern / Web-Seiten mit Zusammenstellungen






© 2019 Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn Datenschutzerklärung         Impressum          Bildnachweis