Helferkreis Asyl Ottobrunn / Hohenbrunn  

Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn



Fortbildungen und Veranstaltungen


Aktueller Hinweis


Die folgenden Veranstalter bieten derzeit diverse Kurse zu den Themen Migration, Asyl und Integration an:

Einzelne Veranstaltungen


Datum                 Veranstaltung                            Ort                                 
 Mi., 05.02.2020 
19.00 Uhr 
vhs SüdOst im Landkreis München
Themenabend: Heimat
mit Vortrag, Podiumsdiskussion und Gespräch

Eine Einführung in das große Thema "Heimat" gibt der Referent Herr Dr. Florian Kührer-Wielach. Er ist Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Der Begriff Heimat scheint das neue Reizwort in der politischen und gesellschaftlichen Debatte zu sein. Doch was ist Heimat? Müssen wir Angst um "unsere" Heimat haben? Politisch motivierte Slogans wie "Dein Land. Deine Heimat" oder "Damit Heimat Heimat bleibt" wollen das offenbar suggerieren. Dabei ist Heimat für uns alle doch so viel mehr als eine ideologische Waffe. Diskutieren Sie mit!
Bürgerhaus Putzbrunn
Ratssaal/Sitzungssaal, OG
Hohenbrunner Str. 3
85640 Putzbrunn
 Mo., 10.02.2020 
19.00 - 21:00 Uhr 
vhs SüdOst im Landkreis München in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Islamischen Kulturkreis Ottobrunn (DIKO) e.V.
Islam verstehen Geschichte, Glauben und Kultur
Dozent: Mirsad Niksic

Der Islam ist mit ca. 2 Milliarden Menschen die zweitgrößte Religionsgemeinschaften der Welt. Die Erfahrungen der Menschen mit dem Islam sind so unterschiedlich, dass man sich oft fragt, was "der" Islam ist und welches Lebenskonzept er den Menschen bietet? Mit dieser Veranstaltung erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen des Islams, wobei genügend Zeit für Fragen und Gespräche bleibt.
Wolf-Ferrari-Haus, UG 142
Rathausplatz 2
85521 Ottobrunn
 Mi., 11.03.2020 
18.00 - 20:00 Uhr 
Interkulturelle Akademie der Inneren Mission
Frauen in und aus Afghanistan ( Flyer )
Referent / Kursleiter: Angela Parvanta

Wie haben sich Frauenrollen in Afghanistan historisch entwickelt? Was bewegt viele Frauen aus Afghanistan, sich auf den Weg aus dem Land zu machen? Mit welchen Herausforderungen sind sie in Deutschland als einem der Ankunftsländer konfrontiert? Diesen Fragen gehen wir in der Veranstaltung nach.
Anmeldeschluss: 04.03.2020
Innere Mission München
Landshuter Allee 40
80637 München
 Fr., 13.03.2020 
15.00 - 18:00 Uhr 
Interkulturelle Akademie der Inneren Mission
Zusammenarbeit mit nigerianischen Migrantinnen und Migranten
Dozentin: Gudrun Blänsdorf

Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die mit Menschen aus Nigeria arbeiten.
Kosten: Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Sozialreferats der Landeshauptstadt München gefördert und ist kostenfrei.
Anmeldeschluss: 06.03.2020
Innere Mission München
Landshuter Allee 40
80637 München
  Fr., 17.04.2020  
18:45 Uhr
bis  
 Sa., 18.04.2020

   18:00 Uhr
Georg-von-Vollmar Akademie in Kooperation mit Zivilcourage für Alle e.V.
Zivilcourage für Alle - Toleranztraining
Kurzseminar (99 €)

Ob bei fremdenfeindlichen Pöbeleien in der U-Bahn, beim Mobbing in der Schule, der Diskriminierung am Arbeitsplatz oder sonstigen Stammtischparolen – wir alle können in eine Situation geraten, in der wir Zivilcourage zeigen müssen. Doch wie verhält man sich in so einer Situation richtig? Was muss man sagen oder tun, damit man eine schwierige Situation entspannt, aber niemanden dadurch in Gefahr bringt? Bei unserem Zivilcourage-Training lernen Sie praktische Handlungsoptionen und bekommen theoretischen Input. Das Zivilcourage-Training vermittelt einen bunten Strauß an Handlungsmöglichkeiten, in dem Wissen für die Praxis geschult und persönliche Kompetenzen aufgebaut werden. Wir wollen die Menschen in unserer Gesellschaft an ihre demokratischen Grundwerte erinnern und sie in diesem Training bestärken, diese auch zu leben. Gerade in Zeiten zunehmenden Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus ist es wichtiger denn je Haltung zu zeigen und ein demokratisches und menschenwürdiges Miteinander in unserer Gesellschaft zu verteidigen.
Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See
  Fr., 12.06.2020  
18:45 Uhr
bis  
 So., 14.06.2020

   12:30 Uhr
Georg-von-Vollmar Akademie
Aktuelle Aspekte der deutschen und europäischen Außen- und Asylpolitik. Aktuelle Entwicklungen im Asylrecht
Wochenendseminar (129 €)

Die Entwicklungen in Deutschland und Eurpa zeigen, dass Menschen über Flüchtlingspolitik aufgeklärt werden müssen. Wer berufliche oder ehrenamtlich mit Asylsuchenden und Flüchtlingen zu tun hat, sollte die unübersichtliche Gesetzeslage verstehen. In unserem Seminar geben wir Ihnen wertvolle Informationen und Tipps für Ihre Arbeit und Engagement in der Flüchtlingsberatung. Neben der aktuellen einschlägigen Rechtsprechung werden Menschenrechtssituationen einzelner Regionen und die Politik der deutschen Bundesregierung aufgezeigt.
Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See
  Fr., 10.07.2020  
18:45 Uhr
bis  
 So., 12.07.2020

   12:30 Uhr
Georg-von-Vollmar Akademie
Rassismus im Ehrenamt?! Engagement stärken. Haltung zeigen!
Wochenendseminar (129 €)

Kennen Sie das?
Sie werden für Ihre ehrenamtliche Arbeit in der Flüchtlingshilfe offen von Ihrem Nachbarn angefeindet. Sie geben Lebensmittel an Bedürftige aus und werden dafür als "Unterstützerin von Sozialschmarotzern" angepöbelt. Sie begleiten eine Migrantin aufs Amt und erleben, wie abschätzig sie behandelt wird. Eine Stunde nach solchen Erlebnissen wissen Sie vielleicht genau, wie Sie reagieren hätten können. In dem Moment selbst verschlägt es Ihnen aber die Sprache. Sie fühlen sich allein gelassen und frustriert.
In diesem Workshop können Ehrenamtliche, Freiwilligengruppen und Vereine ihr Bewusstsein für Rassismus, Vorurteile und Beleidigungen stärken und den Umgang damit üben.
Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See





Web-Seiten von Veranstaltern / Web-Seiten mit Zusammenstellungen






© 2019 Helferkreis Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn Datenschutzerklärung         Impressum          Bildnachweis